Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Zum Hauptinhalt springen

Unser Förderwegweiser listet wichtige Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes und der Bundesländer auf, welche speziell nach den Anforderungen der Tourismuswirtschaft selektiert wurden.
Neben der Volltextsuche helfen Ihnen drei einfache Fragen, um für Sie und Ihr Unternehmen die optimalen Suchergebnisse zu erhalten. In unseren Tipps geben wir weitere Hinweise. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Förderwegweiser

1 Treffer:
Liquiditätshilfe für kleine und mittlere Unternehmen in Hessen  

Die Liquiditätshilfe für kleine und mittlere Unternehmen in Hessen hilft KMUs und Freiberuflern ihre Finanzierungsstruktur und Liquiditätssituation zu verbessern.

Fördergebiet

Hessen

Geltungsdauer

15.06.2021

Für wen?

Antragsberechtigt sind Unternehmen im Bereich der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich gewerblich tätiger Sozialunternehmen mit Gewinnerzielungsabsicht), der freiberuflich Tätigen, sowie am Markt tätigen Sozialunternehmen in Rechtsform einer gGmbH. Der Sitz des Unternehmens oder eine Betriebsstätte müssen sich in Hessen befinden.

 

Nicht antragsberechtigt sind Existenzgründer.

Was wird gefördert?

Das Programm trägt zur Verbesserung der Finanzierungsstruktur sowie der Liquiditätssituation der Unternehmen bei und ermöglicht die Aufnahme von zusätzlichem Fremdkapital.

Art und Höhe der Zuwendung

Bei der Förderung handelt es sich um eine Refinanzierungsdarlehen.

 

Die WIBank stellt pro Endkreditnehmer einen Kreditbetrag zwischen 5.000 und 500.000 Euro bereit.

Für Unternehmen mit Sitz außerhalb Hessens mit einer hessischen Betriebsstätte können je hessischem Vollzeitarbeitsplatz maximal 25.000 Euro beantragt werden.

 

Es werden zwei Laufzeitvarianten angeboten:

- 2 Jahre mit endfälliger Tilgung

- 5 Jahre mit zwei tilgungsfreien Jahren, danach Tilgung in gleichbleibenden monatlichen Raten zum Monatsende

Bewerbungsverfahren

Die Antragstellung erfolgt über das Hausbankverfahren. Alle notwendigen Unterlagen stellt die WIBank zum Download zur Verfügung.

Kombinierbarkeit mit anderen Förderprogrammen*

nein * Bitte beachten Sie die Hinweise in den Ausschreibungen des Förderprogramms

Weitere Informationen