Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Zum Hauptinhalt springen

Unser Förderwegweiser listet wichtige Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes und der Bundesländer auf, welche speziell nach den Anforderungen der Tourismuswirtschaft selektiert wurden.
Neben der Volltextsuche helfen Ihnen drei einfache Fragen, um für Sie und Ihr Unternehmen die optimalen Suchergebnisse zu erhalten. In unseren Tipps geben wir weitere Hinweise. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Förderwegweiser

1 Treffer:
Digitalisierung im Verkehr  

Die NBank berät und fördert das Programm "Digitalisierung im Verkehr" für Unternehmen und Öffentliche Einrichtungen, die neue Vorhaben in den Bereichen Verkehrsmanagement und -lenkung planen.

Fördergebiet

Niedersachsen

Geltungsdauer

31.12.2023

Für wen?

Juristische Personen des privaten und öffentlichen Rechts sowie Forschungseinrichtungen mit Standort in Niedersachsen,

Träger landesweiter oder regionaler Logistiknetzwerke/-cluster sowie Gebietskörperschaften, die als Mitglieder landesweiter Logistiknetzwerke/-cluster eine herausgehobene Rolle spielen.

Was wird gefördert?

... Investitionen zur Fortentwicklung/Ausweitung der Automatisierung im Verkehr im Rahmen des Testfeldes Niedersachsen,

... Investitionen im Verkehrsmanagement zur Lenkung des Verkehrs,

... Investitionen zur Digitalisierung des öffentlichen Personenverkehrs und des Nahverkehrs (ÖPNV/SPNV),

... Investitionen bezüglich Projekten im Luftverkehr, Investitionen zur Digitalisierung der Logistik.

Art und Höhe der Zuwendung

Einmaliger Zuschuss in Höhe von 50% der förderfähigen Ausgaben.

In Einzelfällen Erhöhung auf bis zu 80% möglich:

… zusätzlich 10% für Projekte, die thematisch im Masterplan Digitalisierung aufgeführt sind,

… zusätzlich 10% für Projekte, für die eine Förderung von mehr als 1 Millionen Euro angefordert wird,

… zusätzlich 10% für Projekte, die von herausragendem Landesinteresse sind

 

Förderhöhe mindestens 25.000 Euro, maximal 5 Millionen Euro.

Bewerbungsverfahren

Anträge können vom 01.09.2020 bis zum 31.12.2023 gestellt werden. Nach einer Erstberatung bei der NBank kann das Antragsformular unter dem angegebenen Link heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Kombinierbarkeit mit anderen Förderprogrammen*

eingeschränkt * Bitte beachten Sie die Hinweise in den Ausschreibungen des Förderprogramms

Fazit (kurz und kompakt)

Das Förderprogramm "Digitalisierung im Verkehr" ist interessant für Unternehmen und Öffentliche Einrichtungen, die Ivestitionsvorhaben in den Bereichen Management, Lenkung und Digitalisierung des Verkehrs planen.

Weitere Informationen